Am 30. Jänner 2015 besuchte Ulrike Nasahl aus Ludesch mit ihrem Hund Blue Boy die JugendKulturArbeit Walgau. Im Zuge der Ausbildung stellte Ulrike den Jugendlichen die Arbeit als Hundeführerin mit einem Therapiehund vor. Begleitet von Verena Vonbrühl, einer erfahrenen Hundeführerin des Therapiehundevereins, zeigten Ulrike und Blue Boy den Jugendlichen, was ein Therapiehund so alles drauf hat.

Die nötigen Kommandos gab Ulrike weiter, woraufhin die Jugendlichen selbst mit dem munteren Gesellen arbeiten konnten.

Blue Boy beeindruckte die Mädchen und Jungen mit seinem trickreichen Können und verzauberte mit seinem liebenswerten Wesen.