Projektbeschreibung

Vom 14. bis 15. Juni 2014 verbrachten acht Jugendliche mit der JugendKulturArbeit Walgau ein Männerwochenende der besonderen Art. Um Grenzerfahrungen und Information für Jungen ging es an diesem Wochenende.

Unter der Leitung von Edi Kumaropulos von der Alpinschule Bergaufbergab konnten die Jungen am Samstag beim Klettern und Abseilen ihren Mut unter Beweis stellen und selbst ihre eigenen Grenzen wahrnehmen.

Der Abend und die Nacht wurden im Jugendhaus Crazy in Schlins verbracht, wo am Lagerfeuer gegrillt, geblödelt und geplaudert wurde.

Am Sonntag besuchte Sexualpädagoge Rene Kaufmann die lustige Runde um, ganz unter Männern, bei einem Klipp&Klar Workshop zum Thema Sexualität zu informieren. Begeistert, aber ganz schön geschafft, lösten die Jungs dann am Sonntag ihre Männergruppe auf.

Ein großes Dankeschön an Edi und Rene, die ein solches Erlebniswochenende mit möglich gemacht haben.