Anstatt des Offenen Betriebes war in den Osterferien vom 24. bis 26. März 2016 ein buntes Programm geboten.

Am Donnerstag öffnete das „Join“ seine Türen und lud mit dem Duft nach warmem Popcorn zu einem ausgedehnten Filmabend ein.

20 Jugendliche traten am Freitag in österlichem Wettstreit gegeneinander an. Mit hartgekochten Eiern, welche die Teilnehmenden im Vorfeld mit angriffslustigen Antlitzen bemalten, wurde ein Eier – pecken – Turnier ausgetragen. Gemeinsam wurde dann aus den lädierten Eiern köstlicher Eiaufstrich zubereitet und genüsslich verspeist.

Am Samstag ging es zum Bowling nach Bludenz. So ließen die Jugendlichen das Osterferienprogramm mit diesem Ausflug schwungvoll und gebührend ausklingen.

 

Eier pecken

 

Bowling