Um der Jugend einen weiteren (Frei)raum zu bieten, wurde das alte Tennishüsle am 16. September 2016 wieder neu eröffnet.

Rund zwanzig Mädchen und Jungen aus der Gemeinde waren bei dieser Eröffnungsveranstaltung interessiert dabei. Gemeinsam mit der JKAW und den ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen Manuela und Klaus Pfister wurden Ideen und Vorstellungen für den Offenen Betrieb des Jugendhauses gesammelt.

Bereits in der Woche darauf wurde eifrig organisiert, geputzt und eingerichtet. Der Jugendraum Bludesch hat seine Türen derzeit jeden Freitag, von 18:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Fotos