Im Crazy wurde diesen Juni Holdersirup der Marke „Homemade“ hergestellt. Die Jugendlichen machten sich auf den Weg, um Blüten zu sammeln und konnten anschließend gemeinsam den Sirup ansetzen. Eine Woche später wurden die bereits abgefüllten Flaschen noch mit einem selbst gestalteten Etikett versehen und fertig war der „Spezial-Holder-Sirup“. Der leckere Saft war für alle die größte Belohnung und verbreitete ein richtiges Sommerfeeling im Jugendraum.