Als Abschluss der Workshop – Reihe „Lerne was es heißt, ein DJ zu sein“ fand am 05. Mai 2017 ein Contest statt. Technische Skills, traditionelles und digitales DJing waren Inhalte dieser acht Abende unter der Leitung von Thomas Glinik. Bei einem abschließenden Contest der Teilnehmer konnten die jungen DJs ihr Können gegenüber einer Jury unter Beweis stellen und vor Publikum auftreten.

Manuel Ritsch überzeugte bei diesem digitalen Wettkampf und konnte den ersten Platz für sich verbuchen.