Der Jugendraum in Schlins erstrahlt in neuem Outfit. Am 07. und 08. Juni 2019 standen eine Gruppe Jugendlicher voll motiviert und pünktlich zur Stelle, um dem Jugendraum einen neuen Anstrich zu verpassen. Eifrig wurde abgeklebt, Farbe angerührt und gemalt. Dennoch war Platz für jede Menge Schabernack: die Nasen waren schnell weiß, auch die Kleidung blieb nicht verschont, zudem wurde das Abdeckfließ als Catwalk genutzt.

Kaum fertig mit der Malerarbeit wurde der Raum auch gleich gereinigt: Farbreste wurden gründlich entfernt, auch der Boden und die Fenster wurden geputzt.

Sichtlich erschöpft, aber voller Stolz wurde dann am Schluss gemeinsam festgestellt:

das Ergebnis dieser arbeitsreichen Tage kann sich absolut sehen lassen!